Hinweis

Donnerstag, 13.10. bis Sonntag, 16.10.22 sind die Räumlichkeiten geschlossen.

Fremdsprachen HSK

Der HSK-Unterricht findet in der Regel ab der zweiten Primarklasse statt. (Unterricht in heimatlicher Sprache und Kultur) wird vom Kanton unterstützt und in der Schulanlage der Schule Merenschwand angeboten. 

In den Kursen in heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) erweitern mehrsprachige Schülerinnen und Schüler die Kenntnisse in ihrer Erstsprache und der Herkunftskultur ihrer Eltern. Das erworbene Wissen ist nicht nur für den Kontakt mit den Verwandten und die persönliche Identitätsbildung von Bedeutung, mehrsprachige Kompetenzen sind ganz generell eine Ressource, deren Pflege sinnvoll ist. Träger der Kurse sind Konsulate, Botschaften oder Elternvereine. Der Besuch ist freiwillig.

Die Anmeldeformulare und Elterninformationen befinden sich auf der Internetseite des Kantons.

  

© Schule Merenschwand