Klassenlager Fiesch S2/R2 Tag 3

23. Juni 2022
Matthias Hess

Heute stand die Gletschertour auch dem Programm. Unter Leitung eines erfahrenen Bergführers konnten total sechs Schülerinnen und Schüler eine Runde auf dem längsten Gletscher der Alpen drehen. Das Wetter war uns allerdings nicht ganz wohlgesonnen. Im sonnigen Wallis waren wir fünf Stunden bei Dauerregen unterwegs. In einer Seilschaft verbrachten wir mehr als zwei Stunden auf dem Aletschgletscher. 500 Meter dickes Eis knarrte unter unseren Steigeisen und wir erfuhren viele interessante Details über diesen Eisstrom. Nach total 20km Wanderung erreichten wir müde aber glücklich wieder das Feriendorf.

Die restlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbrachten den Tag in der Sporthalle mit Hammerball. Wegen des Dauerregens wurde noch viel Tischtennis gespielt. Nach dem vegetarischen Schnitzel und den Kartoffeln wurde noch Disc Golf gespielt. Ausserdem konnten wir das Hallenbad nutzen sowie Tennis und Badminton spielen. Der Tag wurde mit einem Kegelabend abgeschlossen und die Nachtruhe funktionierte dank diverser Massnahmen viel Besser.

© Schule Merenschwand